One place for hosting & domains

      Codieren

      eBook „Codieren in Go“


      Das komplette eBook herunterladen!

      Codieren in Go eBook im EPUB-Format

      Codieren in Go eBook im PDF-Format

      eBook-Vorwort

      Dieses Buch soll Sie mit dem Schreiben von Programmen mit der Programmiersprache Go vertraut machen. Sie werden erfahren, wie Sie nützliche Tools und Anwendungen schreiben können, die sich auf Remoteservern oder in lokalen Windows-, macOS- und Linux-Systemen für die Entwicklung ausführen lassen.

      Dieses Buch basiert auf der Tutorial-Reihe Codieren in Go, die Sie in der DigitalOcean Community finden können. Darin werden folgende Themen behandelt:

      1. Installieren und Einrichten einer lokalen Go-Entwicklungsumgebung in Windows-, macOS- und Linux-Systemen

      2. Gestalten Ihrer Programme mit bedingter Logik, einschließlich Switch-Anweisungen zur Steuerung des Programmflusses

      3. Definieren eigener Datenstrukturen und Erstellen von Schnittstellen zu ihnen für wiederverwendbaren Code

      4. Schreiben benutzerdefinierter Fehlerbehandlungsfunktionen

      5. Erstellen und Installieren Ihrer Go-Programme, damit diese in verschiedenen Betriebssystemen und CPU-Architekturen ausgeführt werden können

      6. Verwenden von Flags zur Übergabe von Argumenten an Ihre Programme, um Standardoptionen zu überschreiben

      Jedes Kapitel kann für sich allein gelesen oder als Referenz verwendet werden; alternativ können Sie die Kapitel von Anfang bis Ende lesen. Wechseln Sie nach Belieben zwischen Kapiteln, die für Ihre aktuelle Aufgabe relevant sind, während Sie Go mit diesem Buch erlernen.

      eBook herunterladen

      Sie können das eBook im EPUB- oder PDF-Format unter den nachstehenden Links herunterladen.

      Das komplette eBook herunterladen!

      Codieren in Go eBook im EPUB-Format

      Codieren in Go eBook im PDF-Format

      Nachdem Sie das Buch gelesen haben, können Sie mehr über die Erstellung von Tools und Anwendungen mit Go erfahren. Besuchen Sie dazu den Bereich Go der DigitalOcean Community.



      Source link